Auch ich bin gewillt, dies mit Schmackes zu tun.

Höchste Zeit wirds.. Dies, liebe Leute, wird mein letzter Blog im Alter von 17 Jahren ..... deeeeeeenn, morgen ist es soweit. Endlich hab ich einen Ausweis, der mein wahres Alter beweist ICH, wusste das ja schon lange - jedoch nicht die diversen Türsteher, Kassentanten und Fahrschullehrer. Morgen ist dieser Zustand ein für alle Mal vorbei. Juche! Hmmmm, gibts denn bis hierhin was neues? Sicher doch, beispielsweise war ich in den Osterferien beim Friseur und bin wieder erblondet. Außerdem war ich in Hamburg Neugraben zu Ostern, bei den zwei Cousins Fabian und Florian, sowie der Cousine Franziska von Philipp. War voll lustig, sind nach Harburg in eine Bar und haben Osterfeuer gemacht etc. Zusätzlich haben wir zwei noch einen Besuch bei seiner Oma absolviert - die ist ja so eine liebe, süße Oma =) Mei. Am vorletzten Ferientag waren wir zwei, Sophie (seine Schwester) und sein Vater noch in Schwerin. Dort Mittag bei seiner Mama gegessen und Taonga einen Besuch abgestattet - ENNNNNDSgeiler Laden. Letzte Woche hat dann die Schule wieder gnadenlos zugeschlagen. Bäh. Macht zur Zeit nicht wirklich Spaß.. Hab momentan meine Liebe zur Sonne wiederentdeckt, was man meiner Haut auch bereits ansieht (rotrotrot) und auch die Liebe zu den werten Worten der geliebten Sarah Kuttner ist erneut entflammt. Denn Marie hat mir glücklicherweise das erste Buch "Das oblatendünne Eis der halben Zweidrittelwissens" von ihr ausgeliehen und lese amüsierte Abschnitt für Abschnitt. Ich denke in ein paar Tagen hab ichs durch. Liest sich schnell. Und amüsiert mich zutiefst. Morgen hab ich nur erste beiden Stunden Mathe, danach arbeite ich, dann nach Hause Kaffee trinken und so und abends dann meine letzte Fahrschul-Theorie-Stunde - ausgerechnet an meinem Geburtstag. Naja, was solls. Hab ichs wenigstens hinter mir, jedoch das blödeste vor mir, nämlich das Lernen der Theorie.. Hab ich auch nicht wirklich Lust zu, lernen - eine Sache die mir momentan nicht sonderlich zusagt. Och ja. Ich bin mal gespannt was ich morgen so geschenkt bekomme, zwei weiss ich schon, nämlich die Party im Amtsbergkeller und das Hurricane-Ticket. Mal sehen was sich so dazugesellt... Ich bin so ca. für alles offen, ne...

Feierlich beende ich diesen Blog mit einem laut schreienden TSCHÜSS!

16.4.07 16:59


Der Preis ist heiß.

Glückstag! Heute morgen bin ich aufgewacht, hab geduscht und dann im Bett dem Radio gelauscht - Delta.. Dann wars wieder soweit, Ticketcounter ist geöffnet, jetzt anrufen.. Hab ich auch getan! Und? Bin durchgekommen und habe dadurch zwei Tickets fürs Mando Diao (!!!) Konzert im Juni im Stadtpark in Hamburg abgestaubt! Wie geiiiiiil! Zu lustig auch, Marie hat zeitgleich angerufen, weil sie da fast jeden Morgen anruft, und mich dann als Gewinner gehört. :D Hach ich freu mich, gewinnen ist was tolles. Obwohl ich ja eigentlich die Beatsteaks-Tickets haben wollte, aber die kamen bei meinem Ticketcounter leider nicht... naja, vielleichts wirds ja noch was. Ja, hm, wie man auch sieht, habe ich gestern meinen Blog ein wenig umgestaltet. Ich wollte Sterne. Rosa jetz nich unbedingt so, aber mit dem Design kann ich mich gut anfreunden. Das ist stimmig. Ich hoffe es gefällt, wenn nicht, auch wurscht weil ichs halt mag. Montag hab ich mit meinem Vater die Getränke für meine Party gekauft - HUI, war das TEUER! Meine Mutter hat anschließend einen Schock erlitten, der sich in einem Wutausbruch mir gegenüber äußerte. Aber ich lebe noch. Vor allem weil ich unheimlich schlagfertig bin. (mir selbst auf die Schulter klopf) So ist es. Wochenende ist es dann also soweit, DIE Party. Mit allen netten Menschen die es so gibt, hoffe es wird lustig und ich krieg schöne Dinge... Und ich hoffe, dass nix kaputt geht. Wehe. Derjenige kanns bezahlen - ich nicht. Man darf gespannt bleiben. Der Kuttner ihr erstes Buch habe ich seit gestern auch fertig gelesen. - Jetzt denke ich sollte ich mal About a boy anfangen, es wird wirklich Zeit. Und Fahrschulbögen mach ich jez auch jeden Tag drei oder vier durch und ich merke es wird besser. Mittlerweile bestehe ich sogar Bögen, ein Meilenstein, wie ich finde. Ansonsten kommt diese Woche nix großes mehr auf mich zu, schulisch gesehen. Ich muss Philipp nacher mal die Mando Diao sachen brennen und/oder auf MP3 beamen, er will mitsingen im Juni

Jäjäjä.

25.4.07 15:49


Ich seh hier nur noch Sterne..

Geschafft! Am Samstag war also die große Sophie-Geburtstags-Party im Amtsberkeller. Anstrengend wars, teuer auch und vor allem sehr geil und lustig. Das is es, was zählt. Die Party kam erst in Schwung als wir endlich vollzählig waren, also so gegen 23.00 Uhr würd ich sagen. Ich selbst blieb ja relativ nüchtern, von daher war das wirklich mal sehr interessant anzusehen. Diese besoffene Menschenmenge. :D Lustige Angelegenheit. Mein Essen scheint allen zauberhaft geschmeckt zu haben, denn es war komplett leer gegessen. Das nenn ich mal ne Leistung - Hut ab. Getränke, joa, eingiges blieb übrig, konnte man ja aber wieder in Geld umtauschen.... Apropos, Geschenke gabs natürlich auch, eine Kirschen-Tasche, ein Sterne-T-Shirt, Süßigkeiten =), Rotwein, Geld logischerweise, Shisha-Tabak, eine eigene Shisha mit allem Drum und Dran mit tollen Verzierungen etc. GEIIIIL!, ein Loriot-Reinschreib-Buch, eine Stern-Kette, Notenschlüssel-Ohringe, ein Vielanker-Bierfass welches mit Unmengen an 5-Cent-Stücken gefüllt ist... Meiomei! Und gestern haben ich und Philipp dann den ganzen Dreck zu zweit weggeräumt, boar.. das war scheissen-anstrengend - ich sags euch. Ich glaub um 14.30 Uhr sind wir losgegangen und um 17.45 waren wir wieder daheim. Quasi 3 Stunden putzen. Gottseidank hat aber niemand gekotzt oder so. Kaputt gegangen sind nur zwei Dinge, ein Glas und ein Aschenbecher - musste also nichts bezahlen oder so. Ja. Die Party ging dann tatsächlich bis um 6.00 Uhr morgens und da musste ich die letzen Leute schon ein bisschen dazu zwingen jetzt doch mal zu gehen. Ganz lieb natürlich. Den etwas sehr stark angetrunkenen E. haben Myself, Phil und Lenny dann zum Rico geschleppt. Für mich und E. war das irgendwie sehr lustig :D Ich hab an seinem Geburtstag - er an meinem! Das nenn ich Timing.. Ach der kleine liebe Eilers-Engel, wir stehen hinter ihm! Und dazu noch, das Leben geht weiter, alles hat seinen Sinn und man weiss nie was morgen ist. Sind zwar blöde Sprüche, aber tatsächlich sind sie wahr! Ich sprech da ja aus Erfahrung, mit dem was heute ist, hätt ich selbst nie mehr gerechnet..!

Heute Abend is dann wohl Tanz in den Mai, wird sicher ein Spaß!

 Tüdelü sag ich mal.

30.4.07 16:00




Sophie

Home
Über

Zeichen

Verewigen
Privat Blog-Archiv

Lohnenswert

Tonia
Susi
Christina
Philipp

credits

Design & Host
Gratis bloggen bei
myblog.de